Die Ausbildung zum/zur PTA dauert insgesamt zweieinhalb Jahre und erfordert ständige Lernbereitschaft. Sie besuchen zwei Jahre lang unser Lehrinstitut in Baesweiler. Während dieser Zeit ist ein monatliches Schulgeld zu zahlen, doch unsere Gebühren sind im Vergleich zu anderen Schulen überaus günstig.
Im folgenden finden Sie eine Übersicht über die abwechslungsreichen Unterrichtsfächer:

Theoretische Fächer:
– Arzneimittelkunde
– Allgemeine und pharmazeutische Chemie
– Galenik
– Botanik und Drogenkunde
– Gefahrstoff-, Pflanzenschutz- und Umweltschutzkunde
– Medizinproduktekunde
– Ernährungskunde und Diätetik
– Körperpflegekunde
– Physikalische Gerätekunde
– Mathematik (fachbezogen)
– Pharmazeutische Gesetzeskunde, Berufskunde

Praktische Fächer:
– Chemisch-pharmazeutische Übungen einschließlich Untersuchung von Körperflüssigkeiten
– Übungen zur Drogenkunde
– Galenische Übungen
– Apothekenpraxis einschließlich EDV

Allgemeinbildende Fächer:
– Deutsch einschließlich Kommunikation
– Berufsbezogenes Englisch
– Wirtschafts- und Sozialkunde

Unterrichtszeiten:
5-Tage-Woche mit 32,5 Unterrichtsstunden
in Theorie und Praxis

Beginn:
8.30 Uhr

Schulferien:
wie in NRW üblich

Schulgeld:
220,00€ pro Monat
Anmeldegebühr: 100,00€
Prüfungsgebühr: 150,00€

Sonstiges:
Während der Ausbildung an unserer Schule ist in der unterrichtsfreien Zeit zum einen ein Kurs in Erster Hilfe von acht Doppelstunden abzuleisten und zum anderen eine Famulatur von 160 Stunden in einer öffentlichen Apotheke zu absolvieren. Letzere vermittelt schon parallel zur schulischen Ausbildung Einblicke in die pharmazeutischen Tätigkeiten und Betriebsabläufe „vor Ort“.